Evelyn Dennemark

Zivilisationskrankheiten

Dr. Max Otto Bruker hat die Krankheitsursachen in drei große Gruppen eingeteilt:

  • Die ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten
    • Durch Fehler in der Ernährung
  • Die lebensbedingten Erkrankungen
    • Man muss die Lebensgeschichte des Menschen berücksichtigen!
    • Konflikte, Stress,…
  • Die umweltbedingten Erkrankungen
    • Durch die toxische Gesamtsituation, wie Vergiftung der Umwelt, der Nahrung, etc.

Unsere heutigen ernährungsbedingten Zivilisationskrankheiten:

  • Zahnkaries, Paradontose, Zahnfehlstellungen
  • Rheuma, Arthrose, Arthritis
  • Alle Stoffwechselkrankheiten, wie z.B.:
  • Übergewicht
  • Zuckerkrankheit
  • Gallensteine
  • Nierensteine
  • Gicht
  • u.s.w.
  • Die meisten Erkrankungen des Verdauungssystem
  • Gefäßerkrankungen, wie z.B.:
  • Arteriosklerose
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Thrombosen
  • u.s.w.
  • Mangelnde Infekt-Abwehr
  • Die meisten sogenannten Allergien
  • Manche organische Nervenerkrankungen, wie z.B.:
  • MS
  • u.v.m.

Alle oben genannten Krankheiten hängen sehr eng mit unserer täglichen Ernährung zusammen. Meist scheinen sie uns unvermeidbar, doch ein gesunder Lebenswandel kann uns dabei helfen, die eigene Gesundheit zu fördern und nachhaltig die Umwelt zu schonen.

Die Ernährungsbedingten betragen über 80%, wobei ernährungsbedingte Erkrankungen und lebensbedingte Erkrankungen sehr miteinander verwoben sind. Der Mensch ist eine Leib-Seele-Geist Einheit, erkrankt ein Teil dieser Einheit, sind auch die anderen Teile mit betroffen.

Genau hier knüpft die Gesundheitsberatung an. Lernen Sie, wie Sie sich gesund ernähren. Verstehen Sie Hintergründe und lassen Sie sich aufklären, um ein langes gesundes Leben zu genießen.

Beste Grüße

Evelyn

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Show Buttons
Hide Buttons